Markus Lüpertz

Rückblick auf die Ausstellung von 2011.

Ausgestellt wurden originale Unikate des „deutschen Malerfürsten“ Markus Lüpertz.Die Arbeiten stammten aus den Werkszyklen Dithyramben, Harlekin, Clitunno, sowie Männer ohne Frauen – Parsifal. Gezeigt wurden hauptsächlich übermalte Unikat-Farbholzschnitte, Ölbilder in den typischen Bleirahmen, sowie Bronze Skulpturen. Wenn Sie an Lüpertz Arbeiten interessiert sind schicken wir Ihnen gerne eine Liste der aktuell verfügbaren Arbeiten.