Jana Bergemann

Fotos der Ausstellung vom Okt / Nov 2012

Ihre großformatigen Gemälde begeistern Kunstfreunde in ganz Europa. Die Künstlerin arbeitet und lebt im Rhein/Neckar Raum und in Prag.

Fotos der Ausstellung Sommer 2011

Mit Jana Bergemann begegnen wir einer besonderen Künstlerin. Ihre Kunst besticht durch großartige Kompositionen, in ihrer Farbigkeit zumeist monochrom mit einzigartiger Oberflächenstruktur – nicht zuletzt durch ihre intensiven Experimente mit verschiedensten Materialien wie Echtgoldpigmente, Naturkreide und seltenen Trockenpigmenten.

Der Stil dieser Künstlerin lässt sich nicht eindeutig beschreiben. Er ist unbeeinflusst von jeglichen akademischen Künsten – minimalistisch und dennoch massig, sowohl im Materialauftrag als auch in Bezug auf die Bildträger, die meist recht schwer und prominent in den Raum „hervortreten“.

Der frühere Kontakt zu einigen Künstlern aus Prag , welche beinahe als Eremiten in ihren einfachen tschechischen Ateliers arbeiten, beeindruckte die Künstlerin sehr und so erkennt man in ihren Bildern ebenfalls eine Ursprünglichkeit, Rohheit und etwas unverkennbar archaisches.

Jana Bergemann wurde in Zlin, Tschechische Republik, geboren. Sie lebt seit nunmehr 32 Jahren in Deutschland. Sie ist verheiratet und hat 2 Töchter – eine davon ist Carolin E. Herberger eine ebenfalls erfolgreiche Künstlerin.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.